Registrieren
Georgios Chatzoudis | 24.06.2014 | 593 Aufrufe | 2 2 Kommentare | Interviews

Ustaša - "Faschismus und Nationalsozialismus als ideologische Leitsterne"

Interview mit Dr. Alexander Korb

Heutige Vorstellungen von Gewalt und Terror auf dem Balkan sind meist mit Serben als Tätern verbunden. Dass Serben vor allem während des Zweiten Weltkriegs in erster Linie Opfer waren, daran...

Ustaša - "Faschismus und Nationalsozialismus als ideologische Leitsterne"
Georgios Chatzoudis | 17.06.2014 | 385 Aufrufe | Interviews

Braucht das Netz eine (neue) Kommunikationsethik?

Interview mit Prof. Dr. Alexander Filipovic

Das Netz hat die Möglichkeiten miteinander zu kommunizieren, beträchtlich erweitert. Jede und jeder kann eine Meinung zu unterschiedlichen Themen mitteilen, Einträge anderer kommentieren oder...

Braucht das Netz eine (neue) Kommunikationsethik?

Prof. Dr. Alexander Filipovic im Netz

Georgios Chatzoudis | 12.06.2014 | 373 Aufrufe | Interviews

Forschen in Zentralasien

Interview mit Prof. Dr. Jürgen Paul und Burkart Dähne über das zehnjährige Förderprogramm "Zentralasien" der Gerda Henkel Stiftung

In Berlin fand vom 4.-6. Juni 2014 die Abschlusskonferenz des Förderprogramms "Zentralasien" der Gerda Henkel Stiftung statt. Über zehn Jahre hat die Stiftung rund sechs Millionen Euro für...

Forschen in ZentralasienForschen in Zentralasien
Georgios Chatzoudis | 10.06.2014 | 306 Aufrufe | Interviews

Das Massaker von Distomo

Interview mit Prof. Dr. Hagen Fleischer zum 70. Jahrestag des Kriegsverbrechens

Vor 70 Jahren ermordeten Polizeisoldaten der 2. Kompanie des 7. Regiments der 4. SS-Polizei-Panzer-Grenadier-Division 218 Bewohner des Dorfes Distomo in Mittelgriechenland. Zu den Opfern zählen vor...

Das Massaker von Distomo

Distomo Museum

Georgios Chatzoudis | 03.06.2014 | 291 Aufrufe | Interviews

Neue Kommunikationsformen im Netz

Skype-Videointerview mit PD Dr. Martin Welker

Durch den digitalen Raum entstanden in den letzten Jahren zahlreiche neue Ausdrucks- und Kommunikationsformen. So wird die Kommentierung von politischen Ereignissen, von sportlichen Ergebnisse oder...

Neue Kommunikationsformen im NetzNeue Kommunikationsformen im Netz

PD Dr. habil. Martin Welker, Hamburg Media School

Georgios Chatzoudis | 27.05.2014 | 411 Aufrufe | Interviews

"Geisteswissenschaftler sind Spezialisten für die Informationsgesellschaft"

Interview mit Dr. Markus Zürcher über die Geisteswissenschaften in der Schweiz

Nach einem Bericht der Neuen Züricher Zeitung steht den Geisteswissenschaften in der Schweiz viel Geld zur Verfügung, das aber nicht dort eingesetzt wird, wo es am nötigsten und sinnvollsten ist....

"Geisteswissenschaftler sind Spezialisten für die Informationsgesellschaft"

Dr. Markus Zürcher, Generalsekretär der Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften in Bern

Georgios Chatzoudis | 20.05.2014 | 316 Aufrufe | Interviews

Umwelt- und Klimaschutz in Europa. Was kann die Wissenschaft dazu leisten?

Interview mit R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut in Berlin

Die Einigung Europas seit 1945 zielte anfangs auf Friedenssicherung. Heute treten der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und des Klimas in den Vordergrund, auch um Konflikte zu vermeiden, die...

Umwelt- und Klimaschutz in Europa. Was kann die Wissenschaft dazu leisten?
Georgios Chatzoudis | 13.05.2014 | 621 Aufrufe | Interviews

Wikipedia und Plagiate

Interview mit dem Wikipedianer Kurt Kulac

Wenn man im akademischen Umfeld die Wikipedia als Quelle nennt, erntet man meist Naserümpfen. Und das, obwohl inzwischen fast alle die Online-Enzyklopädie zu nutzen scheinen - einige halten sie...

Wikipedia und PlagiateWikipedia und Plagiate

Videointerview mit Kurt Kulac via Skype

Georgios Chatzoudis | 06.05.2014 | 975 Aufrufe | 2 2 Kommentare | Interviews

Kleine Fächer - nutzlos oder wertvoll?

Interview mit der "Mainzer Arbeitsstelle Kleine Fächer"

In Zeiten der Angleichung beziehungsweise "Harmonisierung" von Hochschulstrukturen scheint es einen großen Verlierer zu geben - die "Kleinen Fächer", auch Orchideenfächer genannt. Die Wikipedia...

Kleine Fächer - nutzlos oder wertvoll?

Prof. Dr. Mechthild Dreyer; Katharina Bahlmann, M.A.; Dr. Uwe Schmidt; Anna Cramme, M.A. (v.l.n.r.)

Georgios Chatzoudis | 05.05.2014 | 1046 Aufrufe | Interviews

Hybris - Die überforderte Gesellschaft

Interview mit Prof. Dr. Meinhard Miegel über sein neues Buch

Stößt der Mensch an seine natürlichen Grenzen? Überschreitet er sie sogar immer wieder und überfordert damit sich und die Gesellschaften, in denen er lebt? In seiner letzten Publikation Exit -...

Hybris - Die überforderte GesellschaftHybris - Die überforderte Gesellschaft

Prof. Dr. Meinhard Miegel im Haus der Gerda Henkel Stiftung