Anmelden

Login

merken
Christian Höschler | 07.12.2015 | 601 Aufrufe | Vorträge

#RKB15: (Retro)Digitalisate – Kommentarkultur – Big Data: Zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften
Panel 2: Keynote und Podiumsdiskussion

Mittel zum Zweck: Werkzeuge zur (Nach-)Nutzung elektronischer Inhalte

Nach und nach stellen wir Ihnen hier, wie im Vorfeld der Konferenz #RKB15 (München, 08.–09.10.2015) angekündigt, die Mitschnitte der Vorträge und Diskussionen zur Verfügung, heute die Keynote und Podiumsdiskussion des Panel 2 (08.10.2015).

PANEL 2: Mittel zum Zweck: Werkzeuge zur (Nach-)Nutzung elektronischer Inhalte


KEYNOTE
Marc Rittberger (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung Frankfurt, Informationszentrum Bildung)
Open Science und Digitalisierung.
Potentiale für die geisteswissenschaftliche Bildungsforschung


PODIUMSDISKUSSION
Oliver Čulo (Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft)
Marten Düring (Centre Virtuel de la Connaissance sur l‘Europe Luxembourg, Digital Humanities Lab)
Markus Krajewski (Universität Basel, Seminar für Medienwissenschaft)
Toma Tasovac (Zentrum für Digital Humanities Belgrad)


MODERATION
Eric Steinhauer (Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft)

Videoreihe "#rkb15"
Google Maps

Podiumsdiskussion

Oliver Čulo (Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft)
Marten Düring (Centre Virtuel de la Connaissance sur l‘Europe Luxembourg, Digital Humanities Lab)
Markus Krajewski (Universität Basel, Seminar für Medienwissenschaft)
Toma Tasovac (Zentrum für Digital Humanities Belgrad)

Kommentar erstellen


PIWJU6