Anmelden

Login

Alle Beiträge
Michael Sonnabend | 31.01.2015 | 12 Aufrufe | Interviews

Ernst M. Schmachtenberg: Digitale Lehre und die Zukunft der Hochschulen

Die Zukunft der Hochschulen | Video Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Digitale Bildung könnte für Deutschland künftig wichtiger werden als Autos zu bauen. Ernst M. Schmachtenberg, Rektor der RWTH Aachen, zieht zur wachsenden Digitalisierung der Lehrangebote von...

Ernst M. Schmachtenberg: Digitale Lehre und die Zukunft der Hochschulen
Dr. Markwart Herzog | 31.01.2015 | 7 Aufrufe

Deutsch-Israelische Fußballfreundschaft

8. Sporthistorische Konferenz Irsee | 27. Februar bis 1. März 2015

Die guten Beziehungen zwischen Deutschland und Israel sind Ergebnis einer engen wirtschaftlichen, wissenschaftlichen, kulturellen und sicherheitspolitischen Zusammenarbeit, die über Jahrzehnte...

Deutsch-Israelische Fußballfreundschaft

Titelbild: Erstes Länderspiel zwischen Deutschland (Olympia-Nationalmannschaft) und Israel (A-Auswahl), Frechen, 2. September 1969; links Mordechai „Motti“ Spiegler, Mitte Schiedsrichter Theoodor Boosten (Niederlande), rechts Erhard Ahmann, Linienrichter hinten links Walter Eschweiler (Bonn), hinten rechts Horst Bonacker (Bergheim).

Georgios Chatzoudis | 30.01.2015 | 57 Aufrufe | Interviews

Geschichte in/durch Kunst, Perspektweitung Ausstellen.

Perspektivweitung | Gespräch Dr. Alfred Hagemann mit Prof. Dr. Bénédicte Savoy

Im Gespräch mit Dr. Alfred Hagemann erläutert Prof. Dr. Bénédicte Savoy von der TU Berlin das Zusammenspiel von schriftlichen Quellen und Objekten in der historischen Forschung. Als Kuratorin der...

Geschichte in/durch Kunst, Perspektweitung Ausstellen.
Dr.des. Kathrin Krogner-Kornalik | 30.01.2015 | 47 Aufrufe

Edhem Eldem (Istanbul): The 'Prehistory' of Ottoman Archeology 1840-1870

Vortrag am 10.2.2015, 18:30 Uhr | Carl Friedrich von Siemens Stiftung München

Über die Geschichte der Archäologie im Osmanischen Reich in den Jahren 1840 bis 1870 ist wenig bekannt. Diesem Desiderat nimmt sich der Historiker Professor Edhem Eldem in seinem Vortrag am...

Edhem Eldem (Istanbul): The 'Prehistory' of Ottoman Archeology 1840-1870

Map of south-eastern Europe in 1861 AD

Georgios Chatzoudis | 29.01.2015 | 145 Aufrufe

Irmina - eine Biographie im Nationalsozialismus als Comic

Interview mit Barbara Yelin und Prof. Dr. Alexander Korb

Vorbehalte gegen Comics, deren Handlung in der Zeit des Nationalsozialismus historisch verortet ist, gibt es schon lange. Bereits Ende der 1980er Jahre hatte der US-amerikanische Comic-Künstler Art...

Irmina - eine Biographie im Nationalsozialismus als Comic
Georgios Chatzoudis | 28.01.2015 | 52 Aufrufe

Bachs Thomaner

Episode 8: Bachs Aufführungen

Die Leipziger Thomaskirche ist voll, wenn der Thomanerchor gemeinsam mit Musikern des Gewandhausorchesters Werke Johann Sebastian Bachs aufführen. Der Klang und die Atmosphäre an historischer...

Bachs Aufführungen
Georgios Chatzoudis | 27.01.2015 | 130 Aufrufe

"Kaum Raum für eine reflektierte Beurteilung"

Interview mit Prof. Dr. Martin Warnke zu seinen Berichten über den Auschwitz-Prozess

Gut zwei Monate berichtete 1963 der damals frisch promovierte Kunsthistoriker Martin Warnke für eine Tageszeitung über den Auschwitz-Prozess in Frankfurt. Seine Artikel sind zuletzt erstmals...

"Kaum Raum für eine reflektierte Beurteilung"
Georgios Chatzoudis | 26.01.2015 | 808 Aufrufe | 1

"Debt may be 'Schuld' in German, but it's 'belief' in Italian and 'faith' in English"

Interview with Prof. Dr. Mark Blyth on the historical origins and current politics of austerity

Schon vor dem gestrigen Wahlsieg der griechischen Linken, als sich abzeichnete, dass der bisherige Ministerpräsident Antonis Samaras (Nea Demokratia) nicht wiedergewählt wird, wurde in Politik und...

"Debt may be 'Schuld' in German, but it's 'belief' in Italian and 'faith' in English"
Elke Richter | 26.01.2015 | 103 Aufrufe | Diskussionen

Digitale Wissensspeicher: Brauchen wir freien Zugang zu Information?

Tagung "Mediale Welten" | Prof. Dr. Wolfgang Coy und Prof. Dr. Martin Grötschel im Gespräch

Die im Netz verfügbaren Informationen sind überwiegend frei abrufbar. Bezahlsysteme, beispielsweise von Zeitungs- oder Buchverlagen, erproben sich noch, haben sich aber bisher nicht durchgesetzt....

Digitale Wissensspeicher: Brauchen wir freien Zugang zu Information?
Janina Wolfs | 25.01.2015 | 45 Aufrufe

Klinische Foschung mit vulnerablen Populationen | 28.01.2015, 18 Uhr

28.01.2015 – 28.01.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Die therapeutische Situation von vulnerablen Patientengruppen ist nicht zufriedenstellend und sollte verbessert werden. Zu diesen Patienten zählen Menschen, die nur bedingt oder gar nicht...

Klinische Foschung mit vulnerablen Populationen | 28.01.2015, 18 Uhr

Foto (Ausschnitt): Pali Rao, istockphoto