Anmelden

Login

Alle Beiträge
Hanno Schiffer | 20.11.2014 | 32 Aufrufe

Audio: Entsteht Religion im Gehirn?

Diskussion über medizinwissenschaftliche Forschungen zur Religion - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Über medizinwissenschaftliche Forschungen zur Religion und mögliche Antworten der Hirnforschung zur Entstehung von Religion und religiöser Vielfalt haben der Neurobiologe Prof. Dr. Robert-Benjamin...

Audio: Entsteht Religion im Gehirn?

Prof. Dr. Dirk Evers und Prof. Dr. Robert-Benjamin Illing (v.l.) (Foto: Exzellenzcluster "Religion und Politik"/Brigitte Heeke)

Thomas Fache | 20.11.2014 | 35 Aufrufe

MEDAON - Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung

Neue Ausgabe 8 (2014), 15 online

Wir möchten Sie auf die aktuelle Ausgabe der Online-Zeitschrift MEDAON –  Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung aufmerksam machen. Alle einzelnen Beiträge (Volltext) können...

MEDAON - Magazin für jüdisches Leben in Forschung und Bildung
Georgios Chatzoudis | 19.11.2014 | 81 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Traum vom Schlaf

Episode 4: Der flexible Schläfer

Im digitalen Zeitalter lösen sich herkömmliche Zeitgrenzen auf - jede und jeder ist jederzeit erreichbar. Ist die 24-Stunden-Gesellschaft mit Dauerverfügbarkeit eine positive Erscheinung? Und...

Der flexible Schläfer
M.A. Francesco Reinerio | 19.11.2014 | 58 Aufrufe

Ich sah den Teufel. Ein Söldner in den Jugoslawienkriegen 1992-1995

Filmvorführung und Gespräch am 20.11.2014 um 20:00 Uhr im Raum 301 des Instituts für Slawistik der Universität Jena

Es gibt Menschen, die für offizielle Darstellungen der Geschichte in geheimster Dunkelheit bleiben, weil sie ihre Geschichten in der Regel nie erzählen können oder dürfen: ihr Schweigen ist so...

Ich sah den Teufel. Ein Söldner in den Jugoslawienkriegen 1992-1995
Georgios Chatzoudis | 18.11.2014 | 134 Aufrufe | 2

Der Aufruf 'An die Kulturwelt' - "Eine trotzige Überreaktion"

Interview mit Prof. Dr. Jürgen von Ungern-Sternberg über das Manifest der 93

Während in Ost und West die ersten verlustreichen Schlachten geschlagen wurden, trugen deutsche Vertreter aus Wissenschaft, Kultur und Kunst an einer ganz anderen Front einen zusätzlichen Krieg aus...

Der Aufruf 'An die Kulturwelt' - "Eine trotzige Überreaktion"
Georgios Chatzoudis | 18.11.2014 | 73 Aufrufe

18 Nov 1914. Mittwoch. Gnászyn.

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Heute früh der erste Schnee; aber bei Tauwetter, er blieb nicht liegen. Nach Czenstochau hinein, wo erzählt wird, dass die Russen unsere Stellungen vorige Nacht an acht Punkten angegriffen hätten...

18 Nov 1914. Mittwoch. Gnászyn.
Thomas Podranski | 17.11.2014 | 77 Aufrufe | Vorträge

Machtergreifung, Holocaust, Genozid? – Konjunkturen des historischen Interesses am Nationalsozialismus

Vortrag von Prof. Dr. Constantin Goschler

Im abschließenden Vortrag der Ringvorlesung "1933/34 - Tendenzen und Diskussionen jüngerer Forschung zur »Machtergreifung«" reflektiert Prof. Dr. Constantin Goschler, Professor für...

Machtergreifung, Holocaust, Genozid? – Konjunkturen des historischen Interesses am Nationalsozialismus
MA Boukje Kistemaker | 16.11.2014 | 53 Aufrufe

Rebel Governance

Post-Conflict Life Under Non-State Rule

This study focuses on an actor commonly overlooked in discussions of governance. Non-state actors such as rebels, warlords and militia leaders can and have been engaged with providing governance to...

Rebel Governance
M.A. Birte Ruhardt | 15.11.2014 | 107 Aufrufe | Vorträge

Promovieren in Köln

a.r.t.e.s. stellt sich vor

Die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne ist die im Rahmen der Exzellenzinitiative geförderte Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Mit...

Promovieren in Köln
M.A. Francesco Reinerio | 15.11.2014 | 66 Aufrufe

"Ne morate me ljubiti, morate me poštovati."
("Man muss mich nicht lieben, man muss mich achten")

Interview mit Pater Vanja Jovanović in Sarajevo

Ende dieses Winters/Anfang Frühling besuchte ich das Gebiet Bosniens im Rahmen unserer von der Gerda Henkel Stiftung geförderten Forschung über das Leben der sogenannten Balkanmuslime. Auf meiner...

"Ne morate me ljubiti, morate me poštovati."
("Man muss mich nicht lieben, man muss mich achten")