Anmelden

Login

Alle Beiträge
Dr.des. Kathrin Linnemann | 01.11.2014

Escalating Crisis in Xinjiang: Implications for Uyghurs and China

Vortrag von Dr. Ondřej Klimeš am 04.11.2014, 18 Uhr Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München

Die im Westen Chinas gelegene Provinz Xinjiang gilt wegen Spannungen zwischen Han-Chinesen und muslimischen Uiguren schon seit vielen Jahren als Konfliktherd. Zuletzt war es im September zu schweren...

Escalating Crisis in Xinjiang: Implications for Uyghurs and China

Plakat zur Veranstaltung am 4.11.14

Georgios Chatzoudis | 01.11.2014 | 2 Aufrufe

1 November 1914. Sonntag. Czenstochau

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Vormittags kurzer Marsch von Plawno nach Piaski. Um unseren Pferden Ruhe zu verschaffen, sind wir aus der Gefechtsstaffel herausgezogen worden. Nachmittags nach Czenstochau gefahren. Unterwegs...

1 November 1914. Sonntag. Czenstochau

Experts in Close-quarter fighting: Siberian infantrymen in their field-service equipment at Warsaw

Georgios Chatzoudis | 31.10.2014 | 45 Aufrufe

"Von Science-to-Science zu Science-to-Public"

Interview mit MMag. Daniel Wutti über Wissenstransfer in die Öffentlichkeit

Die Frage nach dem Nutzen ihrer Forschung ist Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftlern nicht neu. Im Gegenteil: Der Druck, anwendungsbezogene bzw. ökonomisch verwertbare Ergebnisse zu...

"Von Science-to-Science zu Science-to-Public"

MMag. Daniel Wutti, Projektbeauftragter "Wissenstransfer in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften"

M.A. Gesche Schifferdecker | 31.10.2014 | 42 Aufrufe

Ideal of Education among the European Nobility (17th – Early 19th Century) | Panel V: What do sources tell us?

"Ideal of Education among the European Nobility" is a conference organized by Wladimir Berelowitch (EHESS) and Vladislav Rjéoutski (DHI Moskau) and takes place at the German Historical Institute Moscow

Chaired by Maciey Serwański, Albrecht Burkardt (Limoges) is speaking on The origins of the Grand Tour. Travel in the treatises of education of the nobility from the 16th to the early 17th century...

Ideal of Education among the European Nobility (17th – Early 19th Century) | Panel V: What do sources tell us?
Georgios Chatzoudis | 31.10.2014 | 31 Aufrufe

31. Oct 1914. Sonnabend. Plawno

Tagebucheintrag Harry Graf Kessler

Früh um 3/4 5 aus Krosno abgerückt. Schneidend kalter Wind in der Dunkelheit. Zahllose Kolonnen werden, als es Tag wird, auf allen Strassen gegen Nowo Radomsk und Czenstochau zurückgehend...

31. Oct 1914. Sonnabend. Plawno

Krosno im 19. Jahrhundert

Dr. des. Christine Seidel | 30.10.2014 | 71 Aufrufe

Collection 2.1

The Prado App Second Canvas

What could make the Museum experience interesting to a modern-day visitor? That question troubles curators, administrators, web developers and education managers all over the world. Another question...

The Second canvas app and its features. Who did remember the glasses?

Hanno Schiffer | 30.10.2014 | 55 Aufrufe

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“

Diskussion über die Vielfalt der Religionen - Reihe "Streitgespräche über Gott und die Welt" am Exzellenzcluster "Religion und Politik" der Universität Münster

Der Islam bricht aus Sicht des Münsteraner islamischen Religionsphilosophen Dr. Milad Karimi ohne Austausch mit Judentum und Christentum in seiner Identität auseinander. „Der Islam begreift sich...

Audio: „Ein religiöser Exklusivanspruch ist peinlich“
Georgios Chatzoudis | 29.10.2014 | 286 Aufrufe | 1 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Der Traum vom Schlaf

Episode 1: Klassenschlaf

Im Zuge der Industriellen Revolution wurde der Schlaf zu einem wichtigen wirtschaftlichen Faktor. Nur wer ausgeschlafen war, konnte auch Leistung am Arbeitsplatz bringen, so das Denken der...

Klassenschlaf
Georgios Chatzoudis | 29.10.2014 | 109 Aufrufe

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?

Webtalk mit Marianne Birthler und Ilko-Sascha Kowalczuk
Sonntag, 2. November, 17.00 Uhr - Livestream!

Der Fall der Berliner Mauer ist das Symbol für die Umbrüche, die 1989 das Ende der DDR einleiteten und die Landkarte Europas nachhaltig veränderten. Wie konnte die Opposition in der DDR innerhalb...

History@Debate: Herbst 1989 - Was bleibt von der friedlichen Revolution?
Janina Wolfs | 29.10.2014 | 44 Aufrufe

Ermantag 2014 | 18:15 Uhr - 20:00 Uhr

03.11.2014 – 03.11.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Das Akademienvorhaben "Strukturen und Transformationen des Wortschatzes der ägyptischen Sprache" mit Arbeitsstellen an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Sächsischen...

Ermantag 2014 | 18:15 Uhr - 20:00 Uhr

Bentresh Stela (Louvre C 214) in front of Papyrus Carlsberg