Anmelden

Login

Alle Beiträge
Björn Schmidt | 21.04.2015 | 94 Aufrufe

"Kein Headhunter klingelt an der Tür von Geisteswisschaftlern"

Interview mit Dr. Anke Bohne, Dr. Katharina Chrubasik und Prof. Dr. Michael Rathman

Nach der Promotion stellt sich für viele die Frage: was nun? Alles auf die Wissenschaftskarte setzen oder doch lieber in ein anderes Berufsfeld wechseln? Die wenigen vorhandenen Chancen und die oft...

"Kein Headhunter klingelt an der Tür von Geisteswisschaftlern"

V.l.n.r.: Dr. Katharina Chrubasik, Prof. Dr. Michael Rathman und Dr. Anke Bohne

M.A. Oliver Simmet | 21.04.2015 | 34 Aufrufe

Tagung des EU-Projekts „Intercultural Education through Religious Studies“ (IERS) in Augsburg vom 26.-29. April 2015

Dritte Konferenz der Partner des EU-LLP-Comenius-Projekts IERS.

Das durch das Lifelong Learning Programme der Europäischen Union (Comenius Multilateral Projects) finanzierte IERS-Projekt nimmt sich der bildungspolitischen Herausforderungen eines zunehmend...

Tagung des EU-Projekts „Intercultural Education through Religious Studies“ (IERS) in Augsburg vom 26.-29. April 2015
Björn Schmidt | 20.04.2015 | 76 Aufrufe | Diskussionen

Augenzeugen, Übersetzer, Zeitzeugen: Krisen und Kriege

Diskussionsreihe über deutsche Auslandskorrespondenten von den 1970er Jahren bis heute

Berichterstattung aus Krisen- und Kriegsgebieten findet heutzutage in Echtzeit statt. Als medialisierte Ereignisse erfordern Krisen ständig aktualisierte Informationen aus "vorderster Front". Doch...

Augenzeugen, Übersetzer, Zeitzeugen: Krisen und Kriege
Georgios Chatzoudis | 20.04.2015 | 173 Aufrufe

"Als Chronist ein Verfremder von Geschichte"

Interview mit Prof. Dr. Paul Nolte über Günter Grass als Chronist des 20. Jahrhunderts

Die Nachrufe auf Günter Grass in der vergangenen Woche konzentrierten sich vor allem auf sein Wirken als Schriftsteller, als Autor beispielsweise der Romane Die Blechtrommel und Ein weites Feld oder...

"Als Chronist ein Verfremder von Geschichte"
Zarina Adambussinova | 19.04.2015 | 42 Aufrufe

Nächster Berliner Doktorandenstammtisch

Liebe Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie Alumni der Gerda Henkel Stiftung, wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass der nächste Berliner Doktorandenstammtisch am 24. April ab 17 Uhr wieder im Raum...

Nächster Berliner Doktorandenstammtisch
M.A. Stephanie Buchholz | 18.04.2015 | 91 Aufrufe | Vorträge

Der Erste Weltkrieg im Fernsehen

Vortrag von Prof. Dr. Christoph Cornelißen | Eurovision 1914 - Erinnerung an „1914“ als mediales Großereignis

Der Erste Weltkrieg war im vergangenen Jahr allgegenwärtig und wurde auf unterschiedliche Weise medial aufgegriffen. Ein Beispiel hierfür ist die internationale Fernsehproduktion "14 Tagebücher...

Der Erste Weltkrieg im Fernsehen
Dr.des. Kathrin Krogner-Kornalik | 18.04.2015 | 90 Aufrufe

Forum mit Margaret Lavinia Anderson – „Wer spricht heute noch über die Vernichtung der Armenier?” Wovon die Deutschen sprachen und worüber sie schwiegen

21.04.2015 | München, Ostlesesaal der Bayerischen Staatsbibliothek, Ludwigstraße 16

Anlässlich des 100. Gedenktags des Genozids an den Armeniern laden die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, die Bayerische Staatsbibliothek und der Lehrstuhl für Turkologie an der...

Forum mit Margaret Lavinia Anderson – „Wer spricht heute noch über die Vernichtung der Armenier?” Wovon die Deutschen sprachen und worüber sie schwiegen
Georgios Chatzoudis | 17.04.2015 | 161 Aufrufe | Diskussionen

Licht und Bild

Salon Sophie Charlotte 2015

Im Einstein-Saal tauschen sich die Kunsthistoriker Prof. Dr. Andreas Beyer, Universität Basel, und Prof. Dr. Peter Geimer, Freie Universität Berlin, im Gespräch über das Phänomen Licht in...

Licht und Bild
M.A. Sandra Alica Müller | 16.04.2015 | 287 Aufrufe

Doktorhut – alles gut?!

Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Doktorhut – alles gut?! Unter diesem Motto bot die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn am 12.03.2015 Promovierenden und Promotionsinteressierten zum zweiten Mal in Folge die...

Doktorhut – alles gut?!

Doktorhut – alles gut?! – Auch 2015 wieder sehr gut besucht

Dr. Elke Senne | 16.04.2015 | 90 Aufrufe

Forschungsfreiheit

Hamburger Akademievorlesungen im Sommer 2015

"Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei" – so heißt es im Grundgesetz. Aber welche Argumente sprechen eigentlich dafür, der Freiheit der Forschung einen derart hohen Stellenwert...

Forschungsfreiheit