Anmelden

Login

Alle Beiträge
Björn Schmidt | 04.09.2015 | 64 Aufrufe | Vorträge

Leibniz und die Akademieidee...

Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Knobloch | Tagung "Theoria cum Praxi"

Was macht eine Akademie aus und welche Rolle nimmt sie innerhalb der Gesellschaft ein? Leibniz befasste sich bereits früh mit dem Konzept der Sozietät, in der philosophische Theorie mit politischer...

Leibniz und die Akademieidee...
Georgios Chatzoudis | 03.09.2015 | 292 Aufrufe

"Es gibt nur noch Gegenwartsbewusstsein"

Interview mit Prof. Dr. Ferdinand Fellmann über gegenwärtiges Geschichtsbewusstsein

Wer sich über die Zeitlichkeit menschlichen Daseins bewusst ist, verfügt über Geschichtsbewusstsein: die Existenz des Menschen ist endlich und das Verständnis beziehungsweise Urteil des Menschen...

"Es gibt nur noch Gegenwartsbewusstsein"

Prof. em. Dr. Ferdinand Fellmann, Gründungsprofessor für Philosophie und Wissenschaftstheorie an der TU Chemnitz

Georgios Chatzoudis | 02.09.2015 | 118 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 8: Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson

In einem ausführlichen Interview beantwortet der Archäologe Prof. Dr. Felix Pirson, Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Istanbul, Fragen rund um das Projekt. Auf welchem bisherigen...

Das Generalinterview mit Prof. Dr. Felix Pirson
Georgios Chatzoudis | 01.09.2015 | 325 Aufrufe

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?

Interview mit Prof. Dr. Renate Dürr über einen Paradigmenwechsel in der Literaturversorgung

Die Universalbibliothek ist eine Utopie - im Idealfall umfasst sie alle Bücher, die jemals geschrieben worden sind. An diesem Ideal der vollständigen Wissenssammlung orientierte sich bisher die...

Sondersammelgebiete oder Fachinformationsdienste?
Dr. Eckhart Arnold | 31.08.2015 | 331 Aufrufe | Vorträge

Offene Lizenzen - ein Werkstattbericht zu den rechtlichen Herausforderungen im Jahr 2015

Vortrag von Thomas Hartmann | Tagung "Offene Lizenzen in den Digitalen Geisteswissenschaften"

Open Access steht in der Wissenschaftsrepublik Deutschland nach wie vor auf einem nicht näher abgestecktem Feld. Um den Rahmen bestimmen zu können, bedarf es vorab einer genaueren Definition der...

Offene Lizenzen - ein Werkstattbericht zu den rechtlichen Herausforderungen im Jahr 2015
Dr. Elke Senne | 30.08.2015 | 131 Aufrufe

Wird Hamburg den städtebaulichen Herausforderungen der Zukunft gerecht?

17.09.2015 – 17.09.2015 | Holcim Auditorium, HafenCity Universität Hamburg

Kosmopolis, Metrozone und Nachhaltigkeit: Hamburg hat sich für das nächste Jahrzehnt – unabhängig von der Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 – ehrgeizige städtebauliche Schwerpunkte und...

Wird Hamburg den städtebaulichen Herausforderungen der Zukunft gerecht?

Björn Schmidt | 29.08.2015 | 191 Aufrufe | Vorträge

Die Verklärung der Kunstmetropole Paris – Großstadtklischees und Künstlerstilisierung in Meier-Graefes Schriften zum Impressionismus

Vortrag von Andreas Degner | Tagung "Julius Meier-Graefe (1867-1935)"

Julius Meier-Graefe trug maßgeblich zur Kanonisierung des Impressionismus im Deutschen Kaiserreich bei. Doch wie kam Meier-Graefe eigentlich in Kontakt zu diesem Kunststil und was faszinierte ihn...

Die Verklärung der Kunstmetropole Paris – Großstadtklischees und Künstlerstilisierung in Meier-Graefes Schriften zum Impressionismus
Andrea von Wittken | 29.08.2015 | 99 Aufrufe

Vorsatz, Erbsünde und Erlösung. Die Schuldfrage in Hartmanns von Aue Gregorius

Hausarbeit im Fach Germanistik

Der Inzest zwischen Gregorius und seiner Mutter spaltet die Germanistische Mediävistik in zwei Lager. Die eine Forschergruppe sieht im Vollzug "Delikt Charakter", spricht Gregorius höchstens eine...

Vorsatz, Erbsünde und Erlösung. Die Schuldfrage in Hartmanns von Aue Gregorius

Die Weingartner Liederhandschrift überliefert ein mit dem des Codex Manesse fast identisches Autorenbild Hartmanns (Stuttgart, LB, HB XIII poetae germanici 1, pp 32–39)

Georgios Chatzoudis | 28.08.2015 | 125 Aufrufe | Vorträge

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'

Vortrag von Prof. Dr. Alfons Labisch | Tagung "Theoria cum praxi"

Die Auseinandersetzung Leibniz' mit der Medizin ist in der Forschung nur wenig präsent, zeigt jedoch umso deutlicher, dass er ein Universalgelehrter seiner Zeit war. Leibniz widmete sich sowohl der...

Gerechtigkeit - Frömmigkeit - Gesundheit. Die Medizin im Denken Gottfried Wilhelm Leibniz'
Georgios Chatzoudis | 27.08.2015 | 214 Aufrufe

"Ideengeber und Träger von Innovationsprozessen"

Interview mit Dr. Julia Bruch über Nonnen, Mönche und Klöster im Mittelalter

In der Populärkultur gelten Mönche und Nonnen als weltabgewandte und besonders konservative Gestalten, die in einem finsteren Mittelalter in abgeschiedenen und unheimlichen Klöstern im besten...

"Ideengeber und Träger von Innovationsprozessen"
Georgios Chatzoudis | 26.08.2015 | 302 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 7: Das Schlüsselstück

Der "Grabbau 7" steht im Mittelpunkt der Grabungskampagne. Darin fanden die Archäologen menschliche Überreste von insgesamt acht Individuen. Gemeinsam mit den Anthropologen versuchen die...

Das Schlüsselstück
Georgios Chatzoudis | 25.08.2015 | 286 Aufrufe

"Der Luftkrieg verkehrt die traditionellen Geschlechterrollen"

Interview mit Dr. Sabine Kalff über Frauen im Luftkrieg

Der Titel ihres aktuellen Forschungsprojekts macht neugierig: "Weibliche Verhaltenslehren im Luftkrieg, Deutschland und Großbritannien, 1925-1947". Verhalten sich Frauen im Luftkrieg anders als...

"Der Luftkrieg verkehrt die traditionellen Geschlechterrollen"

Die ATA-Pilotin Ann Welch (ATA = Air Transport Auxiliary). Rechts Dr. Sabine Kalff.

Thomas Podranski | 24.08.2015 | 153 Aufrufe | Vorträge

Governing the World: Great Powers and the Dilemmas of Order Building – 1815, 1919, 1945, and Today

Conference Speech by Prof. Dr. John Ikenberry | "200 Years of Conference Diplomacy"

Order building moments in international politics tend to come after major wars – the Napoleonic Wars, the world wars, and the Cold War. At issue in each of these great conflicts was the governance...

Governing the World: Great Powers and the Dilemmas of Order Building – 1815, 1919, 1945, and Today
Janina Amendt | 23.08.2015 | 180 Aufrufe

‘Change‘ in Medieval and Renaissance scripts and manuscripts

16.09.2015 – 19.09.2015 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Berlin

Paläographie und Kodikologie als Wissenschaften von historischen Schriften und Schriftträgern bilden eine unentbehrliche Grundlage für die historische Forschung. Dabei steht die lateinische...

‘Change‘ in Medieval and Renaissance scripts and manuscripts

Abb. Mitte: D'apr. Berlin, StB, ms. lat. fol. 379, f. 414 (Bible de Heisterbach, ca. 1240)

Björn Schmidt | 22.08.2015 | 252 Aufrufe | Vorträge

"Hilft nichts, sie hassen mich." Meier-Graefe und Frankreich: ein schwieriges Verhältnis

Vortrag von Victor Claass | Tagung "Julius Meier-Graefe (1867-1935)"

Julius Meier-Graefe sei in Frankreich nie wirklich akzeptiert worden, konstatiert Victor Claass, Mitglied der internationalen Forschungsgruppe "Bilderfahrzeuge". Besonders nach dem Ersten Weltkrieg...

"Hilft nichts, sie hassen mich." Meier-Graefe und Frankreich: ein schwieriges Verhältnis
M.A. Jörn Retterath | 22.08.2015 | 162 Aufrufe

Kriegsziele des Ersten Weltkriegs in internationaler Perspektive

Band 91 der "Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien" erschienen

Im August 2014 jährte sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. Anlässlich dieses Jahrestages wurde in der Öffentlichkeit und in der Wissenschaft intensiv über die...

Kriegsziele des Ersten Weltkriegs in internationaler Perspektive
Dr. Oliver Hülden | 21.08.2015 | 298 Aufrufe | Reportagen

Videoreihe des Kibyratis-Projekts

Archäologisch-historische Feldforschungen in der Südwest-Türkei. Teil 2: Mit Studierenden unterwegs ... zur rätselhaften Burg am blauen See

Seit 2008 findet mit Unterstützung der Gerda Henkel Stiftung ein archäologisch-historisches Feldforschungsprojekt in der antiken Landschaft Kibyratis (heutige Provinz Burdur, Südwest-Türkei) mit...

Videoreihe des Kibyratis-Projekts
Georgios Chatzoudis | 20.08.2015 | 604 Aufrufe

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"

Interview mit Sascha Foerster über Blogs in Gesellschaft und Wissenschaft

Laut einer US-Jugendstudie ist Bloggen schon seit 2010 out. Wer früher gebloggt habe, würde heute seine Aktivitäten und Meinungen lieber in Sozialen Netzwerken mitteilen. Ist Bloggen also schon...

"Ich blogge auch, weil ich gelesen werden möchte"
Georgios Chatzoudis | 19.08.2015 | 340 Aufrufe | 2 | Filmproduktionen der Gerda Henkel Stiftung

Die Nekropole von Pergamon

Episode 6: Die moderne Stadt

Stadtentwicklung oder Bewahrung des historischen Erbes? Dieser Konflikt beschäftigt auch das moderne Pergamon. Die türkische Stadt Bergama wächst von Jahr zu Jahr und nimmt dementsprechend immer...

Die moderne Stadt
Georgios Chatzoudis | 18.08.2015 | 260 Aufrufe

"Entwicklungspolitik war und ist ein umkämpftes Feld"

Interview mit Bettina Fettich-Biernath über ihr laufendes Dissertationsprojekt

Entwicklungspolitik wird in der Politikwissenschaft auch als Außenpolitik mit anderen Mitteln begriffen. Doch nach welchen Kriterien bemisst sich diese besondere Form der Außenpolitik? Die...

"Entwicklungspolitik war und ist ein umkämpftes Feld"

Bettina Fettich-Biernath von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)