Registrieren
Hans-Jürgen van Akkeren | 24.04.2014 | 117 Aufrufe | Beiträge

Internetpräsenz Breisgau-Burgen.de

Burgen im mittelalterlichen Breisgau von Hans-Jürgen van Akkeren

Breisgau-Burgen.de ist eine private Internetplattform und dient nicht kommerziellen Zwecken, sondern ausschließlich der Darstellung unserer ehrenamtlichen Tätigkeit. Verschiedene Archäologen und...

Georgios Chatzoudis | 23.04.2014 | 159 Aufrufe

History@Debate: Krieg der Emotionen

Erste Eindrücke von der heutigen Live-Debatte | Video am Montag

Heute haben in Berlin Ute Frevert und Dorothee Wierling über Emotionen im Ersten Weltkrieg diskutiert. Wir haben die Diskussion hier bei L.I.S.A. live übertragen. Hier nun erster Eindrücke von der...

Himmlische Fundgrube -
Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation (Deutschland)

Episode 2: Luther war nicht der Erste!

Martin Luther gilt landläufig als erster Übersetzer der Bibel aus dem Griechischen ins Deutsche. Demnach sei die Übersetzung, die er auf der Wartburg schrieb und im September 1522 veröffentlicht...

Luther war nicht der Erste!Luther war nicht der Erste!
Georgios Chatzoudis | 22.04.2014 | 132 Aufrufe | Interviews

"Medien sollten neutrale Mittler sein"

Interview mit Stefan Korinth über mediale Berichterstattung

Wie nahe kommt die journalistische Berichterstattung realen Ereignissen? Wer berichtet unter welche Bedingungen und mit welchen Vorprägungen worüber? Diese Fragen sind seit dem Konflikt zwischen...

"Medien sollten neutrale Mittler sein"

Stefan Korinth, Sozialwissenschaftler und freier Journalist

Georgios Chatzoudis | 21.04.2014 | 118 Aufrufe | Dokumentarfilme

Und wenn die Zukunft Europas in Afrika läge?

Salon Sophie Charlotte 2014

Europa definiert sich als Teil der Welt nicht nur von innen und aus sich selbst heraus, sondern auch durch die Wahrnehmung von außen. Der senegalesische Historiker Ibrahima Thioub unternimmt den...

Und wenn die Zukunft Europas in Afrika läge?Und wenn die Zukunft Europas in Afrika läge?
Hanno Schiffer | 20.04.2014 | 533 Aufrufe | Beiträge

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen

Vortrag des katholischen Theologen Prof. Dr. Max Küchler am Exzellenzcluster „Religion und Politik“

Über die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen hat der Schweizer Theologe Prof. Dr. Max Küchler in der öffentlichen Ringvorlesung „Heilige Orte“ gesprochen. Sein Vortrag beleuchtete den...

Audio: Die Geschichte Jerusalems im Wandel der Kulturen
Ingolf Seidel | 19.04.2014 | 549 Aufrufe | Beiträge

LaG-Magazin "100 Jahre Erster Weltkrieg"

Die neue Ausgabe des LaG-Magazins befasst sich mit dem 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges. Die Ausgabe ist umfangreicher ausgefallen als gewohnt. Die Zentralität der Debatte um...

LaG-Magazin "100 Jahre Erster Weltkrieg"
Janina Wolfs | 19.04.2014 | 903 Aufrufe | Veranstaltungen

Buchpräsentation | 23.04.2014 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Kann das Gehirn das Gehirn verstehen?

23.04.2014 – 23.04.2014 | Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Kein anderes Organ ist so komplex wie das Gehirn: Über 100 Milliarden Nervenzellen und über 100 Billionen Synapsen sorgen für die Steuerung unseres Körpers. Hirnforschung versucht die Geheimnisse...

Buchpräsentation | 23.04.2014 18:00 Uhr – 20:00 Uhr 
Kann das Gehirn das Gehirn verstehen?
Georgios Chatzoudis | 18.04.2014 | 523 Aufrufe | Dokumentarfilme

Lesung: Vor der Wand

Salon Sophie Charlotte 2014

Europas neuere Geschichte ist unweigerlich mit dem Krieg Deutschlands gegen den gesamten Kontinent verbunden. Die Erinnerungen an deutsche Verbrechen ist in den Ländern und Gesellschaften, die von...

Lesung: Vor der WandLesung: Vor der Wand

Dr. Michael Göring liest aus seinem neuen Roman "Vor der Wand"

M. A. Verena Ricken | 17.04.2014 | 648 Aufrufe | Beiträge

Ein freier Geist für den freien Markt?

Welche Karrierechancen eine Promotion in den Geisteswissenschaften bietet

„Geisteswissenschaften machen den Geist weit und frei!“ Mit diesen Worten begrüßte Prof. Dr. Paul Geyer, Dekan der Philosophischen Fakultät, letzte Woche rund 70 Doktoranden und...

Ein freier Geist für den freien Markt?

In Kleingruppen diskutieren die Doktoranden über ihre Berufsperspektiven